Akupunkturmeridianmassage nach Penzel

 

Sie ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien mit Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Mittels eines Massagestäbchens wird entlang der energieleeren Meridiane der Energiehaushalt reguliert. Dabei werden die Selbstheilungskräfte des Körpers durch Energie-Verlagerungen angeregt und gestärkt.

Ein wichtiger Punkt ist auch die Narbenentstörung.

 

Indikationen:

 

›Verspannungen

›Schwindel

›Kreislaufprobleme

›Schlafstörungen

›Rücken- oder Kreuzschmerzen

 

Kontraindikationen:

 

›großflächige Hauterkrankungen

›frische Operationen

›Psychische Erkrankungen

›Tumore 


45 min ............ 42€